• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Exkursionen

Alle Exkursionen

Pilze überfallen jetzt schon heimische Fliegen!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

104 Pilzarten in drei Stunden – Gluthitze am GEO- Tag der Artenvielfalt konnte Rehnaer Pilzfreunde nicht abhalten

GEO_Tag_Gruppenfoto

 

Rehna-Garrensee. Schon seit dem Start des Pilotprojektes zum 1. GEO-Tag der Artenvielfalt am 5. Juni 1999 an den Ufern der Wakenitz beteiligen sich Mitglieder des Rehnaer Pilzvereins „Heinrich Sternberg“ e.V. aktiv an diesem bundesweiten Umweltprojekt. Damals trafen sich102 Experten zur ersten von der Zeitschrift GEO veranstalteten Bestandsaufnahme zur Lage der Natur in Deutschland.

Am vergangen Sonnabend war es wieder so weit. Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen zog eine kleine Schar von „belupten“ Pilzfreunden aus, um eine 1.Frühjahrskartierung der Pilzwelt des NSG Salemer Moor zu realisieren. Welche Arten wachsen unter diesen Bedingungen schon im Juni?

Um es gleich vorwegzunehmen, weniger als 2010, aber immerhin 104 Pilzarten konnten in drei Stunden erfasst werden.

 

 {phocagallery view=category|categoryid=61|limitstart=0|limitcount=0|displaydescription=1|overlib=2}

Weiterlesen: Pilze überfallen jetzt schon heimische Fliegen!

Nach den Steinpilzen kamen die Herbsttrompeten...

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Neue Raritäten im Woitendorfer Wald entdeckt/ Artenzahl erhöht sich weiter

{phocagallery view=category|categoryid=53|limitstart=0|limitcount=0|detail=5|displayname=1|overlib=2}

Woitendorfer Wald ist ein Aushängeschild für Artenvielfalt im Reich der Pilze

Prof. Dr. H.Kreisel aus Greifswald bestätigt seltenen Pilzfund!

Weiterlesen: Nach den Steinpilzen kamen die Herbsttrompeten...

Leckere Pilzpfanne für alle und Raritäten als "Nachspeise"

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

{phocagallery view=category|categoryid=50|imageid=927|detail=5|overlib=2|float=left} Gelungener Vereinsausflug bei herrlichem Sonnenschein
Rehnaer und Wismarer Pilzfreunde auf Jagd nach Steinpilz, Pfifferling und Rarität

Rehna. Wismar. Brüel. Endlich war es wieder soweit! Am vergangenen Sonntag stand das schon traditionelle gemeinsame Pilze sammeln mit den Wismaranern auf der Tagesordnung! Wettergott Petrus liebt die Rehnaer und schickte Sonne pur! Und so machten sich die frohgelaunten Pilzfreunde auf den Weg in Richtung Brüel.

{phocagallery view=category|categoryid=49|limitstart=0|limitcount=0|detail=5|overlib=2|float=left}

Weiterlesen: Leckere Pilzpfanne für alle und Raritäten als "Nachspeise"

Brüel 2010

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Leckere Pilzpfanne für alle und Raritäten als "Nachspeise"

Herrlicher Vereinsausflug bei herrlichem Sonnenschein

Hier ist schon mal das Gruppenfoto zu sehen: 5. September 2010, Pilzfreunde aus Rehna und Wismar am Roten See bei Brüel. Der Bericht und weitere Fotos folgen in Kürze!

alt

Bilder von der Pilzwanderung am 21. August 2010

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Alle Bilder Torsten Richter! Text folgt...{phocagallery view=category|categoryid=44|limitstart=0|limitcount=0|detail=5|displaydescription=1|overlib=2}

No Calendar Events Found or Calendar not set to Public.

In Notfällen bei Pilzvergiftungen steht der Pilzsachverständige DGFM Alexander Glomb unter
01738676511 24h zur Verfügung.

Notfallhilfe bei Pilzvergiftungen für Nordwestmecklenburg, Schleswig- Holstein und Hamburg!

oder über

Giftnotruf: 0361 730 730 

Liste von Pilzberatern in MV

meist gelesen!

  • Tage der Pilze vom 26. - 28.09 2003 +

    Testen Sie Ihr Pilzwissen und gewinnen Sie!Nachdem im Jahre 2002 die Tage der Pilze nicht stattfanden, steht der Termin für weiterlesen
  • Blick für heimische Pilze schärfen +

    Pilzverein gründet sich Freitag um 19 Uhr / Organisierte WanderungenFoto: Volker JödickeMorchelwanderung 2002Herbsttrompete, Rauchblättriger Schwefelkopf, Papageiensaftling... - Pilzkennern und Feinschmeckern dürften Gaumenfreuden weiterlesen
  • Am 21. März ist der Tag des Waldes +

    Am 21. März ist der "Tag des Waldes". Mecklenburg-Vorpommern hat insgesamt eine Waldfläche von 504.000 Hektar. "Das Land setzt sich weiterlesen
  • Gründung des Pilzvereines war erfolgreich +

    18 Pilzfreunde nahmen an der Gründungsveranstaltung teilGeschafft, der erste freie Pilzverein in Mecklenburg- Vorpommern ist gegründet. Im Beisein von Prof. weiterlesen
  • Startschuss mit Herbsttrompete +

    Pilzverein Rehna wurde aus der Taufe gehoben "Wir wollen nicht tagen, sondern durch die Wälder streifen", formuliert Jörg Müller, Vorstandsmitglied weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Login