Dienstag, 01 September 2009 05:48

Pilzfreunde gingen leer aus, aber baden!

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Rehna- Brüel. Ein Novum in der Geschichte der traditionellen Treffen der Rehnaer und Wismarer Pilzfreunde am Rothen See wurde Realität! Die Pilzkörbe blieben leer! Geahnt hatten es schon viele Vereinsmitglieder und sie sollten Recht behalten. Bedingt durch die langanhaltende Trockenheit ließen sich die Pilze nicht blicken. Nur der kleine Jonas präsentierte einen kleinen Hexenröhrling. Diskutiert wurde dennoch über Perlpilze und verschiedene Täublingsarten. Dennoch kam die kleine Schar voll auf Ihre Kosten. Bei herrlichem Wetter wurde das herrlich klare Wasser des Rothen See zum Badevergnügen genutzt und im Anschluß gab es beim Restaurantwirt der Blockhütte gegrilltes Spanferkel mit Sauerkraut. Das entschädigte für die vorgefundene Pilzarmut und vertröstete auf die noch bevorstehende herbstliche Pilzsaison. Am frühen Nachmittag war dann Schluss mit dem schönen Wetter und? Es regnete! Also es besteht noch Hoffnung. Der September und Oktober bieten mit Sicherheit noch Möglichkeiten für erfolg- und lehrreiche Pilzwanderungen.

 

 

 

Gelesen 3478 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 22 August 2012 12:34

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

No Calendar Events Found or Calendar not set to Public.

Giftnotruf: 0361 730 730

16. Tage der Pilze

  • Klein, aber wunderschön. Anna Sophie Ulmer (links) und Anna Lena Ziemann bewundern einen Zähnchenpilz mit Lupe. tr

meist gelesen!

  • Tage der Pilze vom 26. - 28.09 2003 +

    Testen Sie Ihr Pilzwissen und gewinnen Sie!Nachdem im Jahre 2002 die Tage der Pilze nicht stattfanden, steht der Termin für weiterlesen
  • Blick für heimische Pilze schärfen +

    Pilzverein gründet sich Freitag um 19 Uhr / Organisierte WanderungenFoto: Volker JödickeMorchelwanderung 2002Herbsttrompete, Rauchblättriger Schwefelkopf, Papageiensaftling... - Pilzkennern und Feinschmeckern dürften Gaumenfreuden weiterlesen
  • Am 21. März ist der Tag des Waldes +

    Am 21. März ist der "Tag des Waldes". Mecklenburg-Vorpommern hat insgesamt eine Waldfläche von 504.000 Hektar. "Das Land setzt sich weiterlesen
  • Gründung des Pilzvereines war erfolgreich +

    18 Pilzfreunde nahmen an der Gründungsveranstaltung teilGeschafft, der erste freie Pilzverein in Mecklenburg- Vorpommern ist gegründet. Im Beisein von Prof. weiterlesen
  • Startschuss mit Herbsttrompete +

    Pilzverein Rehna wurde aus der Taufe gehoben "Wir wollen nicht tagen, sondern durch die Wälder streifen", formuliert Jörg Müller, Vorstandsmitglied weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Login