Gäste aus Chile und der Schweiz mit auf Pilztour

Gruppenbild mit internationalen GästenRehna. Nach einer kühlen Nacht erwartete die Rehnaer Pilzfreunde am vergangenen Sonntag ein herrlicher Tag ohne Wind und mit viel Sonne. Und so folgte eine froh gelaunte bunte Schar aus Mitgliedern und einigen Gästen des Rehnaer Pilzvereins „Heinrich Sternberg" e.V. dem Lockruf der Pilze. Zu Beginn der Wanderung erhielt Rehnas Pilzverein weiteren Zuwachs durch neue Mitglieder wie Andrea Möckel und Thomas Wendik, beide betreiben die Apfelmosterei Möckel in Lübseerhagen bei Schönberg. Zum ersten Mal mit dabei auch der Rehnaer Rechtsanwalt Olaf Götz der mit seiner Familie bzw. Gästen aus Chile und der Schweiz sogar für etwas internationales Flair auf der Wanderung sorgte. Vereinschef Torsten Richter begrüßte alle aufs herzlichste. Für die Herbstwanderung hatten sich die Pilzfreunde diesmal einen Wald bei Gadebusch ausgewählt. Zu Recht wie sich im Verlauf des Vormittags herausstellen sollte. Nach kurzer Begrüßung gings ab in die Wälder und in kleinen Gruppen durchstöberten die Pilzbegeisterten die ausgedehnten, moosigen Fichtenbestände. Deutlich wurde sichtbar das der Herbst unaufhaltsam Einzug hält und auch die Pilzwelt sich nach einem tollen und artenreichen Jahr allmählich zur Ruhe begibt!

{phocagallery view=category|categoryid=58|limitstart=0|limitcount=0|detail=5|overlib=2}

Dennoch kamen die Pilzfreunde auf ihre Kosten. Wenig bekannte, aber sehr gute Speisepilze wie die holzbewohnenden Rauchblättrigen Schwefelköpfe, Safran-Schirmpilze, Krause Glucken und Violette Rötelritterlinge drängelten sich in den Körben der frohgelaunten Pilzsammler die von der Herbstsonne verwöhnt wurden und begeistert waren vom herrlichen Tag mit den Pilzen an der frischen Luft. Rege wurde die Zeit für allerlei Fragen rund ums Thema Pilze genutzt und am Naturobjekt beobachtet, gerochen und gefühlt! Zu den interessanten Funden des Tages gehörte der Natternstielige Schneckling (Hygrophorus olivacaoalbus), den Angela Lau im moosigen Fichtendickicht entdeckte. Eine Art die bislang auf keiner Wanderung festgestellt wurde. Weitere Funde von seltenen Arten waren Hasen-Öhrling (Otidea leporina) und der Schwarzgebänderte Harzporling (Ischnoderma benzoinum). Jörg Lippmann aus Schwerin fand Nebelkappen ohne Blätter und sorgte damit bei allen Pilzfreunden für Verwunderung. So hatte jeder ein Erlebnis der besonderen Art! Gegen Mittag versammelten sich alle gut gelaunt mit reichlich „Pfannenfüllung" zum traditionellen Abschlussfoto. Boris Orlowsky aus der Schweiz gefiel es auf der Pilzwanderung jedenfalls sehr gut und meinte: „ ich werde mich über das Internet auch weiterhin über die Aktivitäten der Rehnaer Pilzfreunde informieren und so gedanklich mit dabei sein". Ob es 2010 noch eine weitere Wanderung geben wird, entscheidet allein das Wetter.

Fotos und Text: Torsten Richter, Vorsitzender Pilzverein

No Calendar Events Found or Calendar not set to Public.

Giftnotruf: 0361 730 730

meist gelesen!

  • Tage der Pilze vom 26. - 28.09 2003 +

    Testen Sie Ihr Pilzwissen und gewinnen Sie!Nachdem im Jahre 2002 die Tage der Pilze nicht stattfanden, steht der Termin für weiterlesen
  • Blick für heimische Pilze schärfen +

    Pilzverein gründet sich Freitag um 19 Uhr / Organisierte WanderungenFoto: Volker JödickeMorchelwanderung 2002Herbsttrompete, Rauchblättriger Schwefelkopf, Papageiensaftling... - Pilzkennern und Feinschmeckern dürften Gaumenfreuden weiterlesen
  • Am 21. März ist der Tag des Waldes +

    Am 21. März ist der "Tag des Waldes". Mecklenburg-Vorpommern hat insgesamt eine Waldfläche von 504.000 Hektar. "Das Land setzt sich weiterlesen
  • Gründung des Pilzvereines war erfolgreich +

    18 Pilzfreunde nahmen an der Gründungsveranstaltung teilGeschafft, der erste freie Pilzverein in Mecklenburg- Vorpommern ist gegründet. Im Beisein von Prof. weiterlesen
  • Startschuss mit Herbsttrompete +

    Pilzverein Rehna wurde aus der Taufe gehoben "Wir wollen nicht tagen, sondern durch die Wälder streifen", formuliert Jörg Müller, Vorstandsmitglied weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Login