Pilzverein Rehna in Kneese unterwegs / Wanderung am 17. September

Rehna/Kneese (Von Torsten Richter ) • Herrlich spätsommerliches Wetter begleitete die Mitglieder vom Rehnaer Pilzverein Heinrich Sternberg e.V. kürzlich auf ihrer Wanderung. Ein bislang unbekanntes Waldgebiet bei Kneese hatten sich Vereinsmitglieder aus Lützow-Horst ausgeguckt und es sollte sich lohnen. Die schwach hügelige Buchenwaldlandschaft präsentierte eine typische Pilzflora und so landeten wieder schnell Steinpilze, Hexenröhrlinge, Frauentäublinge, Hainbuchenröhrlinge, Violette Lacktrichterlinge und vor allem Perlpilze in großer Anzahl in den Körben.

Und so bunt gemischt wie die Pilze in den Körben war auch die Teilnehmerschar. Vom dreijährigen Leon bis zur 80-jährigen Käthe waren alle Altersstufen vertreten und froh gelaunt durchforstete man mit gesenkten Blick den sonnigen Buchenwald. Besonders die prächtigen Steinpilze brachten die Augen der Pilzfreunde zum Leuchten. Außergewöhnliche, weil ziemlich seltene Funde gelangen u. a. Carola Bohlmann, die das Eselsohr (Otidea onotica) fand.

Iris Weiß entdeckte mit der Gelben Koralle (Ramaria flava) eine echte Naturschönheit und Frank Fischer, ein alter Pilzhase, fand große Schönfußröhrlinge (Boletus calopus). Dieser auffällige Röhrling ist selten, aber ungenießbar wegen des bitteren Geschmackes! Im Anschluss gab es wieder eine ausführliche „Unterrichtsstunde“ in Sachen Pilzkunde, so das nur kontrollierte Pilze in die heimischen Küchen wanderten. Einig war man sich auch beim nächsten Wandertermin! Am Sonntag, 17. September, trifft man sich um 15.00 Uhr, wie gewohnt in Rehna vor dem Langen Haus.

aus SVZ vom 14.09.2006
von Torsten Richter

Link:   http://www.svz.de/newsmv/lr/gad/index.html

 

No Calendar Events Found or Calendar not set to Public.

Giftnotruf: 0361 730 730

meist gelesen!

  • Tage der Pilze vom 26. - 28.09 2003 +

    Testen Sie Ihr Pilzwissen und gewinnen Sie!Nachdem im Jahre 2002 die Tage der Pilze nicht stattfanden, steht der Termin für weiterlesen
  • Blick für heimische Pilze schärfen +

    Pilzverein gründet sich Freitag um 19 Uhr / Organisierte WanderungenFoto: Volker JödickeMorchelwanderung 2002Herbsttrompete, Rauchblättriger Schwefelkopf, Papageiensaftling... - Pilzkennern und Feinschmeckern dürften Gaumenfreuden weiterlesen
  • Am 21. März ist der Tag des Waldes +

    Am 21. März ist der "Tag des Waldes". Mecklenburg-Vorpommern hat insgesamt eine Waldfläche von 504.000 Hektar. "Das Land setzt sich weiterlesen
  • Gründung des Pilzvereines war erfolgreich +

    18 Pilzfreunde nahmen an der Gründungsveranstaltung teilGeschafft, der erste freie Pilzverein in Mecklenburg- Vorpommern ist gegründet. Im Beisein von Prof. weiterlesen
  • Startschuss mit Herbsttrompete +

    Pilzverein Rehna wurde aus der Taufe gehoben "Wir wollen nicht tagen, sondern durch die Wälder streifen", formuliert Jörg Müller, Vorstandsmitglied weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Login