Aktuelles

Pilzverein hat keine Nachwuchssorgen. Mitgliederzuwachs hält an!

Rehna-Dechow. Auch am vergangenen Sonntag hatten die Rehnaer Pilzfreunde Wettergott Petrus wieder auf ihrer Seite. Sonne pur und fast sommerliche Temperaturen empfingen die fast 30 Pilzfreunden und zwei Hunde im märchenhaft bemoosten Fichtenwald bei Dechow. Die Vielzahl von Stubben, welche den sanftweichen Moosteppich durchbrechen bieten derzeit einigen Pilzen noch gute Wachstumsbedingungen. Gilt in vielen Gegenden die Pilzsaison bereits als beendet hat der Spätherbst in unserer Region doch noch einiges zu bieten, besonders wenn sich das aktuelle Wetter von seiner besten Seite zeigt. Wohlschmeckende Speisepilze wie Rauchblättrige Schwefelköpfe (Foto), Hallimasch, Safran-Schirmpilze und Violette Rötelritterlinge (Foto) haben derzeit Hochsaison und sind in bester Qualität und madenfrei zu sammeln.

Montag, 21 Oktober 2013 01:35

Wanderung 19. Oktober 2013

geschrieben von

Anbei die ersten Bilder von der vereinsinternen Wanderung am 19. Oktober 2013. Die nächste Wanderung gibt es schon am kommenden Wochenende!

Wanderung 19.10.2013

  • Die Herbstlorchel überrascht nicht nur durch ihr barockes Outfit, sonder ist auch eßbar. Wanderung am 19. Oktober 2013
  • Erst kommt das Foto und dann wandern die leckeren Stockschwämmchen in den Sammelkorb. Wanderung am 19. Oktober 2013
  • Der eßbare Hallimasch überzieht derzeit oft ganze Stubben und erfreut das Sammlerherz. Wanderung am 19. Oktober 2013
  • Tolle Wanderung der Pilzfreunde Wanderung am 19. Oktober 2013
  • Trompetenpfifferlinge gehören zu den ausgezeichneten Speisepilzen Wanderung am 19. Oktober 2013
  • Cordula Waldschmidt und Tochter testen den Geruch vom Gifthäubling. Wanderung am 19. Oktober 2013
  • Vorsicht, der Gifthäubling kann mit dem Stockschwämmchen verwechselt werden. Wanderung am 19. Oktober 2013
  • Fototermin Kohlbeere Wanderung am 19. Oktober 2013
  • Violette Rötelritterlinge, eßbar! Wanderung am 19. Oktober 2013
  • Rundum zufriedene Pilzfreunde! Die Körbe waren gut gefüllt mit eßbaren Hutpilzen. Wanderung am 19. Oktober 2013

Aktuelle Beiträge aus der SVZ findet ihr auf unseren Seiten bei Facebook und GooglePlus. Aus Urheberrechtsgründen sind diese nicht auf der Webseite verfügbar. Anbei die Links zu unseren Seiten:
https://plus.google.com/u/0/b/108071785713430981762/
https://www.facebook.com/Pilzverein

Unser Vereinsmitglied Chris Engelhardt hat eine kleine Fundliste zusammengestellt. Hier der Link zur Liste

http://www.naturgucker.de/?verein=pilzgucker&gebiet=2069979565

Samstag, 05 Oktober 2013 20:07

14. Tage der Pilze

geschrieben von

Hier die ersten Bilder von den 14. Tagen der Pilze. Mit 330 ausgestellten Pilzen haben wir erneut eine erfolgreiche Ausstellung erlebt. Danke an alle Mitwirkenden, Gäste und Sponsoren der 14. Tage der Pilze in Rehna.
Ein großes Dankeschön, stellvertretend für viele, gilt:

  • den Pilzberatern Alexander Glomb und Reinhold Krakow
  • den Schülern der Rehnaer Schule
  • Artur, Petra und Michael Nickel


Aktuelle Beiträge aud den Tageszeitungen findet ihr auf unseren Seiten bei Facebook und GooglePlus. Aus Urheberrechtsgründden sind diese nicht auf der Webseite verfügbar. Anbei die Links zu unseren Seiten:
https://plus.google.com/u/0/b/108071785713430981762/
https://www.facebook.com/Pilzverein

Seite 10 von 33

Giftnotruf: 0361 730 730

16. Tage der Pilze

  • Der Rosablättrige Krempentrichterling, eine Rarität die in Rehna gefunden und präsentiert wurde.

meist gelesen!

  • Tage der Pilze vom 26. - 28.09 2003 +

    Testen Sie Ihr Pilzwissen und gewinnen Sie!Nachdem im Jahre 2002 die Tage der Pilze nicht stattfanden, steht der Termin für weiterlesen
  • Blick für heimische Pilze schärfen +

    Pilzverein gründet sich Freitag um 19 Uhr / Organisierte WanderungenFoto: Volker JödickeMorchelwanderung 2002Herbsttrompete, Rauchblättriger Schwefelkopf, Papageiensaftling... - Pilzkennern und Feinschmeckern dürften Gaumenfreuden weiterlesen
  • Am 21. März ist der Tag des Waldes +

    Am 21. März ist der "Tag des Waldes". Mecklenburg-Vorpommern hat insgesamt eine Waldfläche von 504.000 Hektar. "Das Land setzt sich weiterlesen
  • Gründung des Pilzvereines war erfolgreich +

    18 Pilzfreunde nahmen an der Gründungsveranstaltung teilGeschafft, der erste freie Pilzverein in Mecklenburg- Vorpommern ist gegründet. Im Beisein von Prof. weiterlesen
  • Startschuss mit Herbsttrompete +

    Pilzverein Rehna wurde aus der Taufe gehoben "Wir wollen nicht tagen, sondern durch die Wälder streifen", formuliert Jörg Müller, Vorstandsmitglied weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Login